Veranstaltungsberichte aus der Region Mülheim-Oberhausen

11. 05. 10 Oberhausen: Auf den Punkt gebracht

Die WAZ Oberhausen berichtete am 26.04.2010 über das neue Leitbild der KEFB


Gesellschaftspolitisches Frauenfrühstück

…Whats app....!???

Vom Umgang mit der Digitalisierung in Arbeitswelt, Kommunikation und häuslichem Umfeld  

Samstag, 10.11.2018, im Café-Bistro Jahreszeiten  

Bereits zum 7. Mal luden die Katholische Familienbildungsstätte Mülheim/ Oberhausen gemeinsam mit der AG Katholische Frauen in Oberhausen zum gesellschaftspolitischen Frauenfrühstück. Wie immer stand ein hochaktuelles Thema auf dem Plan: dieses Mal fokussierte sich die Veranstaltung auf die allumfassende Digitalisierung.   Die diskussionsfreudige Podiumsrunde bildeten – unter der bewährten Moderationsführung von Anja Balzer - drei Frauen aus Kirche, Medien- und Öffentlichkeitsbereich.   In angenehmer Atmosphäre im gut vorbereiteten Café-Bistro Jahreszeiten aßen, sahen, hörten und diskutierten 100 am Thema interessierte Frauen und äußerten sich im Anschluss sehr zufrieden über den inspirierenden und sehr lebhaft gestalteten Vormittag mit „Alexa, Siri & Co“.   Auch im nächsten Jahr wird es wieder an einem Samstag-Vormittag im November – angedacht ist der 16.11.19 – ein gesellschaftspolitisches Frauenfrühstück in „großer Runde“ geben, die Planungen laufen schon auf Hochtouren. Die Veranstaltung wird rechtzeitig über die örtliche Presse und die sozialen Medien der kooperierenden Veranstalterinnen bekanntgegeben.