Kursprogramm der Bildungseinrichtungen in Mülheim und Oberhausen

Seite 1 von 1

Alltag mit Demenz leben und gestalten ausreichend Plätze frei

Kurs: S87102310

Kursbeginn: 20.03.2017 - 3x

Durch eine Demenzerkrankung verändert sich der Betroffen sowohl in seinem Verhalten als auch in seiner Persönlichkeit. Die Bewältigung des Alltags wird zunehmend zur Herausforderung - für die  Details Kurstage


"Komm, erzähl doch mal!" ausreichend Plätze frei

Autobiografisches Schreiben am Samstag
Kurs: S87102403

Kursbeginn: 06.05.2017 - 1x

Ausgangspunkt dieser Schreibwerkstatt ist das eigene Leben. Durch kreative Übungen wird im Kurs die Erinnerungsarbeit in Gang gesetzt. Spielerisch entstehen dabei Wortfelder, die sich zu eigenen  Details Kurstage


Können wir lernen, glücklich zu leben? ausreichend Plätze frei

Kurs: S87102201

Kursbeginn: 19.06.2017 - 3 x

In diesem Seminar geht es um die Frage, ob es möglich ist, "Glück herzustellen". Können wir Glück herbeiführen oder ist "glücklich sein" nicht vielmehr ein Nebenprodukt eines sinnerfüllten Lebens?  Details Kurstage


"Komm, erzähl doch mal!" ausreichend Plätze frei

Autobiografisches Schreiben am Samstag
Kurs: T87102403

Kursbeginn: 16.09.2017 - 1x

Ausgangspunkt dieser Schreibwerkstatt ist das eigene Leben. Durch kreative Übungen wird im Kurs die Erinnerungsarbeit in Gang gesetzt. Spielerisch entstehen dabei Wortfelder, die sich zu eigenen  Details Kurstage


"Trotzdem Ja zum Leben sagen" ausreichend Plätze frei

Einführung in die sinnzentrierte Logotherapie von Viktor Frankl
Kurs: T87102201

Kursbeginn: 06.11.2017 - 5 x

Viktor Frankl ist der Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse, einer Psychotherapie, die sich im Gegensatz zu analytischen Therapien in erster Linie damit beschäftigt, dass der Mensch als  Details Kurstage


Wie trete ich auf die Bühne meines Lebens? ausreichend Plätze frei

Auftrittskompetenz: Körpersprache und Kommunikationsmuster verstehen und erfahrbar machen
Kurs: T87102202

Kursbeginn: 17.11.2017 - 3 x

Wie wirke ich im Umgang mit anderen? Besonders im Erstkontakt? - Was "erzählt" mein Körper, während ich rede? - Wie kann ich lernen, meine innere Stimme besser wahrzunehmen und ihr mehr zu  Details Kurstage



Seite 1 von 1

KONTAKT

KEFB Reg. Oberhausen
Elsa-Brändström-Str. 11
46045 Oberhausen

Tel.: 0208-85996-41 (FBS); -37 (BW)
Fax.: 0208-85996-89
E-Mail: ob.mh.kefb@bistum-essen.de

Hilfe

Sie können im mittleren Bereich über die Themenbereiche nach Ihren Kursen suchen.

 

Im oberen Bereich haben Sie die Möglichkeit, über eine Suchmaske (Erweiterte Suche) oder über eine freie Texteingabe (Kurssuche) z.B. von Begriffen oder Dozenten Ihre Kurse zu finden.