Kursprogramm der katholischen Bildungseinrichtungen in Essen

Religion in Essen
Ihre Ansprechpartner für diese Angebote:
Mathias Streicher, Tel.: 0201-8132-229
Seite 1 von 3 Nächste Seite

Lehrhaus Judentum "Ein Stück Torah" Anmeldung möglich

Kurs: S46102A15

Kursbeginn: 11.01.2017 - 12 Treffen

Das "Lehrhaus Judentum - Ein Stück Torah" ist für alle offen, die jüdisches Denken, Leben, Glauben an Originaltexten kennenlernen wollen. Die Juden sind die älteren Geschwister der Christen. Jesus,  Details Kurstage


Lebenskönnerschaft ausreichend Plätze frei

Impulse aus der Philosophie der Lebenskunst Filmgespräche im Medienforum
Kurs: S46103M20

Kursbeginn: 01.02.2017 - 4 Treffen

Wilhelm Schmid, der Philosoph, der das Projekt einer "Philosophie der Lebenskunst" im deutschsprachigen Gebiet zu seinem Anliegen gemacht hat, schreibt: "Der Philosophie ist alles zuzutrauen, nur  Details Kurstage


Wozu sind Kriege da? ausreichend Plätze frei

Der Kampf um Wasser, Öl und Brot
Kurs: T46161701

Kursbeginn: 05.07.2017 - 1 Treffen

  Details Kurstage


Theologie am Nachmittag ausreichend Plätze frei

Die radikale Reformation
Kurs: T46102A01

Kursbeginn: 05.09.2017 - 3 Treffen

Die Reformation ist ein umfassender Prozess, der keinesfalls nur in eine Richtung lief. Und Martin Luther war nicht die einzige Schlüsselfigur in dieser weltgeschichtlichen Entwicklung. Einige  Details Kurstage


Eigentlich müssten wir tanzen ausreichend Plätze frei

Heinz Helle liest aus seinem Roman und spricht mit Dr. Hubert Winkels, Literaturkritiker der ZEIT
Kurs: T46103M01

Kursbeginn: 06.09.2017 - 1 Treffen

Eine Gruppe junger Männer verbringt ein Wochenende auf einer Berghütte. Als sie ins Tal zurückkehren, sind die Ortschaften verwüstet. Die Menschen sind tot oder geflohen, die Häuser und Geschäfte  Details Kurstage


Das Essener Rathaus ausreichend Plätze frei

Besichtigung mit Führung
Kurs: T46161703

Kursbeginn: 06.09.2017 - 1 Treffen

  Details Kurstage


Haltung ist Stärke - Was auf dem Spiel steht ausreichend Plätze frei

Im Gespräch mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin der Justiz a.D.
Kurs: T46103M02

Kursbeginn: 12.09.2017 - 1 Treffen

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist ihren Überzeugungen mutig und unbeugsam treu geblieben. Ihre Entscheidung, als Ministerin im Kabinett Kohl zurückzutreten, weil sie den "Großen Lauschangriff"  Details Kurstage


Schlafen werden wir später ausreichend Plätze frei

Lesung und Gespräch mit der Autorin Zsuzsa Bánk
Kurs: T46103M03

Kursbeginn: 21.09.2017 - 1 Treffen

"Eine Geschichte aus dem Leben und über das Leben..."
Zsuzsa Bánks neuer Roman feiert das große Fest der Freundschaft zweier Frauen: Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer  Details Kurstage


Mystik bei Martin Luther - Einflüsse und Aneignungen ausreichend Plätze frei

Kurs: T46102M06

Kursbeginn: 27.09.2017 - 1 Treffen

Frömmigkeit und Theologie gehören für Luther zusammen. Er entwickelt seine Theologie als Mönch im Strom monastischer Theologie, die die religiöse Erfahrung des Einzelnen und der Gemeinschaft  Details Kurstage


Lebenskönnerschaft ausreichend Plätze frei

Impulse aus der Philosophie der Lebenskunst Filmgespräche im Medienforum
Kurs: T46103M15

Kursbeginn: 27.09.2017 - 3 Treffen

Wilhelm Schmid, der Philosoph, der das Projekt einer "Philosophie der Lebenskunst" im deutschsprachigen Gebiet zu seinem Anliegen gemacht hat, schreibt: "Der Philosophie ist alles zuzutrauen, nur  Details Kurstage



Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste 2

KONTAKT

KEFB Reg. Essen
Bernestr. 5
45127 Essen

Tel.: 0201/8132-237
Fax.: 0201/8132-184
E-Mail: Essen.kefb@bistum-essen.de

Unsere Veranstaltungsorte in Essen

Nach oben

Hilfe

Sie können im mittleren Bereich über die Themenbereiche nach Ihren Kursen suchen.

 

In der oberen Menuzeile haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kurse über eine Suchmaske  (undefinedErweiterte Suche) oder über eine freie Texteingabe (Kurssuche) z.B. von Begriffen, Kursnummer oder Dozenten zu finden.


Weitere Informationen

undefinedHier finden Sie weitere Informationen zu den Programmbereichen, Ansprechpartnern, Kursinhalten etc.


Programm 1/2017


Nach oben