Kursprogramm der katholischen Bildungseinrichtungen in Essen

Kunst und Kultur >> Führungen und Tagesfahrten
Ansprechpartner für diese Angebote:
Mathias Streicher, Tel.: 0201-8132-229
Seite 1 von 1

Kunstbetrachtungen im Museum Folkwang Anmeldung möglich

Kurs: S46103F06

Kursbeginn: 28.04.2017 - 4 Treffen

Die Kunstbetrachtungen im Museum Folkwang laden dazu ein, einzelne Werke in den Blick zu nehmen.
Es werden Vergleiche und Einflüsse unter Maler besprochen.
- Gauguin, Cézanne und Paula  Details Kurstage


Innenansichten: Ev. Kirche Haarzopf Anmeldung möglich

Kurs: S46103F31

Kursbeginn: 04.05.2017 - 1 Treffen

Innenansichten - Besuch von Kirchen, Kapellen und Gebetsräumen

Die Stadt Essen bietet mit ihren Kirchen und Gebetsräumen einen vielseitigen Schatz an sowohl architektonischen und kunsthistorischen  Details Kurstage


Wenn ich untergehe - lasst meine Bilder nicht sterben ausreichend Plätze frei

Tagesfahrt nach Osnabrück zum Felix-Nussbaum-Haus
Kurs: S46103F50

Kursbeginn: 07.05.2017 - 1 Treffen

Wie kein anderer Künstler hat der 1904 in Osnabrück geborene und 1944 in Auschwitz ermordete Maler Felix Nussbaum alle Erfahrungen der Jahrzehnte nach dem Ersten Weltkrieg in seinen Bildern  Details Kurstage


Innenansichten: Freie ev. Gemeinde Kettwig Anmeldung möglich

Kurs: S46103F32

Kursbeginn: 09.05.2017 - 1 Treffen

Innenansichten - Besuch von Kirchen, Kapellen und Gebetsräumen

Die Stadt Essen bietet mit ihren Kirchen und Gebetsräumen einen vielseitigen Schatz an sowohl architektonischen und kunsthistorischen  Details Kurstage


Innenansichten: Stephanuskirche ausreichend Plätze frei

Kurs: S46103F33

Kursbeginn: 16.05.2017 - 1 Treffen

Innenansichten - Besuch von Kirchen, Kapellen und Gebetsräumen

Die Stadt Essen bietet mit ihren Kirchen und Gebetsräumen einen vielseitigen Schatz an sowohl architektonischen und kunsthistorischen  Details Kurstage


Innenansichten: Pax-Christi Anmeldung möglich

Kurs: S46103F34

Kursbeginn: 22.05.2017 - 1 Treffen

Innenansichten - Besuch von Kirchen, Kapellen und Gebetsräumen

Die Stadt Essen bietet mit ihren Kirchen und Gebetsräumen einen vielseitigen Schatz an sowohl architektonischen und kunsthistorischen  Details Kurstage


Innenansichten: St Michael am Wasserturm Anmeldung möglich

Kurs: S46103F35

Kursbeginn: 01.06.2017 - 1 Treffen

Innenansichten - Besuch von Kirchen, Kapellen und Gebetsräumen

Die Stadt Essen bietet mit ihren Kirchen und Gebetsräumen einen vielseitigen Schatz an sowohl architektonischen und kunsthistorischen  Details Kurstage


Auf Jakobswegen durch die Schweiz ausreichend Plätze frei

Pilgerreise
Kurs: S46103S05

Kursbeginn: 17.06.2017 - 7 Tage

"Es muss ja nicht gleich Santiago de Compostela sein!"
Wer ein wenig auf einem Jakobsweg wandert, wird die Spiritualität des Pilgerns auch bereits spüren. Wir möchten gerne mit Ihnen unterwegs sein.  Details Kurstage


Eine Fahrt in das jüdische Antwerpen ausreichend Plätze frei

Kurs: S46103F20

Kursbeginn: 25.06.2017 - 1 Treffen

Antwerpen, die Scheldemetropole ist nicht nur berühmt für Peter Paul Rubens und Anthonis van Dijk, sondern auch für eine große und lebendige orthodoxe jüdische Gemeinde. Das jüdische Antwerpen ist  Details Kurstage


Nadel und Faden ausreichend Plätze frei

Tagesfahrt nach Osnabrück
Kurs: T41107500

Kursbeginn: 16.09.2017 - 1 Tag

...ist die Pilgerstätte für Textilfachleute, Kunsthandwerker, Textilkünstler und Designer sowie die von Handarbeiten aller Art Begeisterten.
In der Stadt Osnabrück finden Besucher eine gelungene  Details Kurstage



Seite 1 von 1

KONTAKT

KEFB Reg. Essen
Bernestr. 5
45127 Essen

Tel.: 0201/8132-237
Fax.: 0201/8132-184
E-Mail: Essen.kefb@bistum-essen.de

Unsere Veranstaltungsorte in Essen

Nach oben

Hilfe

Sie können im mittleren Bereich über die Themenbereiche nach Ihren Kursen suchen.

 

In der oberen Menuzeile haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kurse über eine Suchmaske  (undefinedErweiterte Suche) oder über eine freie Texteingabe (Kurssuche) z.B. von Begriffen, Kursnummer oder Dozenten zu finden.


Weitere Informationen

undefinedHier finden Sie weitere Informationen zu den Programmbereichen, Ansprechpartnern, Kursinhalten etc.


Programm 1/2017


Nach oben