>> Wenn Worte fehlen... Malkurs für Menschen mit Krebserkrankung

Wenn Worte fehlen... Malkurs für Menschen mit Krebserkrankung Anmeldung möglich

Kurs: V312351

Malkurs für Menschen mit Krebserkrankung


Die Diagnose Krebs kann eine Flut von Gefühlen auslösen, zu deren Bewältigung der Weg über den verbalen Ausdruck nicht immer ausreicht.

Gerade in einer Lebensphase, in der Worte fehlen oder es schwer fällt, auszudrücken, was empfunden wird, kann die Möglichkeit des Malens ein gewinnender Ausgleich sein. Das maltherapeutische Angebot richtet sich an Krebspatienten, die eine Form des Ausdrucks suchen, um ihren eigenen Eindrücken Raum geben zu können.

Die Auseinandersetzung mit Farben und Formen lässt eine Begegnung mit den eigenen Gefühlen zu und stärkt intuitive und kreative Kompetenzen. Der Zugang zu inneren Bild- und Symbolwelten wird u. a. über die Meditation, Imaginationstechniken und Traumarbeit geschaffen. Hier können erlebte Bilder aus Freizeit, Urlaub, Wald- und Wiesenspaziergängen und vieles andere mehr an Bedeutung gewinnen. Um an diesem Angebot der Kunsttherapie teilzunehmen sind keine maltechnischen Vorkenntnisse erforderlich.


Details zum Kurs
Anbieter FBS Duisburg am Innenhafen
Veranstaltungsort Kath. Stadthaus, Töpferraum
Zeitraum Do. 06.09.2018 - Do. 13.12.2018
19:00 - 21:15
Unterrichtsstunden 18
Kosten 45,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl 11 (Anmeldung möglich )
Dozent Gabriele Harmes-Rönchen

Sofort zur Anmeldung
Sofort zur Anmeldung
Druckbutton