Nachrichten aus der Region

31.07.17

Neue Geschäftsführerin der KEFB

Wir gratulieren und wünschen Gottes Segen für die neue Aufgabe

Jetzt ist die heißeste Frage der KEFB geklärt: die Kollegin Rita Hövelmann wird Nachfolgerin von Norbert Hendriks als Geschäftsführerin der KEFB!

Als langjährige pädagogische Mitarbeiterin und dann Leiterin der Familienbildungsstätten von Mülheim und Oberhausen kennt sie den Laden von der Pike auf. Deshalb reicht es an dieser Stelle alles Gute, Kraft und Gottes Segen für die neue Aufgabe in unserer KEFB zu wünschen.

Zum undefinedArtikel auf der Bistumsseite

<- Zurück zu: Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen