Nachrichten aus der Region

06.05.19

Essen: Mehrfach ausgezeichneter Gitarrist im Hayati

Timo Brauwers (Foto: Timm Fleissgarten)

Famoser Fingerstyle vom Feinsten

undefinedTimo Brauwers spielt am 13.05. um 20.00 Uhr im Hayati im Grillo-Theater und stellt seine neue CD „After the storm“ vor. Neben seinem virtuosen Gitarrenspiel greift Brauers dabei das erste Mal zum Mikrofon. Seine letzten beiden Alben wurden jeweils mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis in den Kategorien „Bester Instrumentalist“ und „Bestes Akustikalbum“ ausgezeichnet.

Sein exzellentes Spiel nimmt die Zuhörer mit auf die Reise in harmonische Klangwelten. Neben seinen Eigenkompositionen überrascht der Viersener zwischendurch auch immer wieder mit originellen Interpretationen aktueller Charterfolge, die er für die Akustikgitarre transponiert hat. Ende März gewann er mit seinem Titel „The incredible T-Funk“ mit großem Abstand das Zuhörervoting auf undefinedWDR 2 „Die Besten im Westen“.

Kartenreservierung (14 €/10 € erm.) bei der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung unter Tel.: 0201/81 32-237, -228, -257 oder online auf undefinedwww.kefb.info

Für interessierte Gitarristen bieten wir einen 90minütigen "Meet & Play"-Workshop mit dem Künstler an. Dazu bitte Gitarre mitbringen und undefinedgesondert anmelden.

<- Zurück zu: Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen